Get in Touch! – Workshop für Studierende

Die Grundidee

Architektur des Workshops „Get in Touch!“ Copyright: CC BY SA Bernhard Franke

Interaktive Whiteboards finden sich heute in immer mehr Klassenzimmern. Zugleich gibt es nur wenige Möglichkeiten, deren Einsatz zu üben. Von einer didaktischen Reflexion der Technik und Methodik einmal ganz abgesehen! Im Workshop „Get in Touch!“ können Studierende beides tun. Hier kommen Lehramtsstudierende aller Fachrichtungen und Schulformen zusammen und erarbeiten sich ausgewählte digitale Lehr-Lernmethoden, um sie direkt am Gerät auszuprobieren. Mit dem digitalen Whiteboard realisieren sie innovative Verfahren, ohne dabei traditionelle didaktische Ansätze aus den Augen zu verlieren. Ein zentrales Anliegen des Workshops ist es, digitale und analoge Methoden nicht als konkurrierende Konzepte zu aufzufassen, sondern mit den Studierenden über die sinnvolle Kombination von Bekanntem und Neuem zu sprechen.

 

Termine fürs Wintersemester 2019/20

Um an einem Get in Touch-Workshop teilzunehmen, ist eine Anmeldung in der zugehörigen Stud.IP-Veranstaltung nötig, da die Plätze begrenzt sind. Zur Anmeldung trägt man sich einfach in eine der folgenden Veranstaltungen ein:

Schaut auch auf unserer Facebook-Seite vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben.